top of page

STRESSBEWÄLTIGUNG

Stress reduzieren - mit Hypnose zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit.
In der heutigen, oft hektischen Zeit gehören Stress und Anspannung leider zum Alltag. Diese Zustände können je nach Ausprägung unsere Lebensqualität und unsere Gesundheit negativ beeinflussen. Darüber hinaus wirken sie sich bei vielen Menschen auch auf zwischenmenschliche Beziehungen aus.
Keine Zeit für andere Menschen, Ungeduld mit sich selbst und anderen, Stressentladungen in alltäglichen Gesprächen - das sind nur ein paar der vielen Erscheinungsformen und Folgen, die ein Übermaß an Stress und Anspannung mit sich bringen kann.
Genau hier kann die Hypnose einen wirksamen Weg bieten, um den vorhandenen Stress abzubauen und den Einfluss von Stressfaktoren zu reduzieren. Ziel ist es dabei, das innere Gleichgewicht so wiederherzustellen und zu stärken, dass Sie mit äußeren Einflüssen innerlich zukünftig anders umgehen. 

 

Umgang mit Stressfaktoren

Die Hypnose ist gerade in diesem Bereich eine bewährte Methode. Denn tiefgreifende Entspannung ist das Herzstück einer jeden Hypnosesitzung. Während einer solchen Sitzung wird der Zustand möglichst tiefer Ruhe und Stille angestrebt. Das Unbewusste wird dabei für positive Suggestionen zugänglicher.  Diese Suggestionen sind so formuliert, dass Sie Ihre inneren Programme, die in Stress-Situationen automatisiert ablaufen, umprogrammieren. Das wiederum soll dazu führen, dass Sie mit bekannten Stressfaktoren zukünftig anders umgehen. Das Ausmaß an Stress, das ein entsprechender Faktor oder Auslöser verursacht, soll auf diese Weise reduziert werden.
Stressfaktoren liegen nicht immer im eigenen Einflussbereich und lassen sich daher nicht gänzlich vermeiden. Die Art und Weise, ihnen zu begegnen und mit ihnen umzugehen hingegen schon. Auch die Wahrnehmung und Empfindung von stressauslösenden Situationen können nachhaltig zum Positiven verändert werden. 

Darüber hinaus kann die Hypnose dabei hilfreich sein, negative Gedankenmuster und Gewohnheiten loszulassen, die zum persönlichen Stress beitragen. So sollen selbst erschaffene oder verantwortete Stressfaktoren reduziert oder gar ganz verhindert werden.  

Langfristiger Stressabbau statt kurzlebiger Entspannung 

Die Hypnose hat grundsätzlich zum Ziel, nicht nur kurzfristige Ergebnisse zu bewirken, sondern langfristige Veränderungen herbeizuführen. Viele Methoden der Stressbewältigung zeigen häufig nur vorübergehende oder oberflächliche Wirkung. Hypnose hingegen hat das Potenzial, den Umgang mit Stress langfristig zu verbessern. So soll nicht nur Stress abgebaut, sondern die allgemeine Lebensqualität gesteigert werden. 

Image by Haley Phelps
pexels-leah-kelley-3722173.jpg
bottom of page