top of page

Yager Code

Der Yager-Code, auch Yager-Therapie oder Subliminaltherapie, ist eine moderne wirksame Methode aus dem Bereich der Hypnose-Therapien. Diese Methode basiert zwar auf der Hypnose, weicht jedoch in Anwendung und Durchführung etwas von der klassischen Hypnose ab. 

So soll während der Anwendung die innere Stimme des jeweiligen Klienten bzw. der Klientin angesprochen werden. Das erfolgt durch spezielle Techniken, die wesentlicher Teil dieser Methode sind. Ziel ist es dabei, negative Denkmuster und unangenehme bis traumatische Erfahrungen zu korrigieren und positiv zu verändern. Diese Veränderungen finden auf unbewusster und unterschwelliger Ebene statt. So sollen tiefenwirksame und nachhaltig positive Effekte erzielt werden.

Bildlich gesprochen arbeitet der Yager-Code mit dem Gedanken, dass alle Erinnerungen, Denkmuster und Prägungen in unserem neuronalen Netzwerk gespeichert sind. Ähnlich wie Einträge in einem Tagebuch oder gespeicherte Daten auf einem Computer. Diese Einträge und Daten werden in bestimmten Situationen immer wieder abgerufen und beeinflussen so unser Denken und Handeln. Auch dann, wenn sich fehlerhafte Einträge unter ihnen befinden. Diese "Fehleinträge" können für unangemessene Denkweisen und unbewusste Handlungen verantwortlich sein. Besonders auch für Handlungen, die im Nachhinein bereut werden.

Der Yager-Code bietet hier die Möglichkeit, diese "Fehleinträge" gezielt zu korrigieren. Mithilfe einer speziellen Fragetechnik werden tief versteckte Ursachen vorsichtig offengelegt. Dieses Offenlegen soll im besten Falle die beschriebenen „Fehleinträge“ korrigieren und deren Folgewirkungen lindern, beseitigen und auflösen.

Ich habe erfolgreich eine spezielle Ausbildung zur Yager Code Therapie abgeschlossen.

Image by Divya Agrawal

Indikationen

Unter anderem wird der Yager-Code mit großem Erfolg zur Lösung psychischer und körperlicher Störungen angewendet, wie zum Beispiel:

  • Süchten (Rauchen, Alkohol, Tabletten)

  • Ängsten, Panik, Phobien

  • Stottern

  • Asthma, Allergien, Heuschnupfen, Migräne

  • Verdauungsprobleme

  • Schlafstörungen

  • Einzelne Demenzerscheinungen

  • Stimmungsschwankungen

  • Chronischen Schmerzen (bis zu 75%)

Weitere Informationen

Für wen eignet sich der Yager-Code als hypnotische Anwendung?
Der Yager-Code eignet sich für ein sehr breites, nahezu uneingeschränktes Publikum. Insbesondere aber auch für Menschen, denen es sehr schwerfällt, über ihre Probleme zu sprechen, oder diese beim Namen zu nennen und auszudrücken.

Der Yager-Code war ursprünglich für Menschen gedacht, die sich nur schwer hypnotisieren lassen.
Durch einen tiefen Entspannungszustand soll der Klient bzw. die Klientin Zugang auf eine andere Ebene des Bewusstseins erhalten. Auf dieser Ebene sollen alte Konditionierungen gelöst und Heilungsprozesse emotional und mental Ebene eingeleitet werden. Diese Veränderungen geschehen auf unbewusster Ebene und werden nicht vom Bewusstsein beeinflusst.


Woher stammt der Yager-Code?
Diese spezielle Methode wurde von Prof. Dr. Edwin Yager entwickelt, einem renommierten klinischen Psychologen und Professor für Psychiatrie an der Universität von Kalifornien. Zahlreiche Studien belegen die hohe Effektivität des Yager-Codes bei verschiedenen psychisch und psychsomatisch bedingten Problemen. So wurde durch weltweite Studien die Wirksamkeit dieser Methode sogar im Bereich von Angsterkrankungen, Phobien, psychosomatischen Erkrankungen, Depressionen und chronischen Schmerzen belegt. 

In Deutschland ist die Yager-Therapie noch relativ neu. Aufgrund ihrer beeindruckenden Erfolge gewinnt sie jedoch stetig an Bekanntheit und Anerkennung. 

Rock Balancing

Für alle geeignet.

Auch für Personen, welche Schwierigkeiten haben, ihre Probleme zu artikulieren, ist die Yager Code Methode geeignet. Diese Technik bietet eine systematische Form der Psychohygiene und ist daher besonders für Menschen mit rationaler Denkweise zu empfehlen.

In der Regel dauert der Yager-Code zwischen 2 und 4 Sitzungen, wobei die tatsächliche Behandlungsdauer von der spezifischen Themenstellung abhängen kann. Im Vergleich zu konventionellen Therapiemethoden zeigt der Yager-Code eine deutlich schnellere und direktere Wirkung.

bottom of page